Service Hotline 0371 4502-0

Wir sanieren für Sie

Modernisierungsmaßnahmen und Maßnahmen der Instandsetzung für das Jahr 2018

Das große Projekt für 2018: die Ahornhöfe
Das große Projekt für 2018: die Ahornhöfe


Carportanlage Zeisigwaldstraße/Bersarinstraße

Einbau von Aufzugsanlagen

Hier entstehen die neuen Carports und Stellplätze
Hier entstehen die neuen Carports und Stellplätze
Nach Abschluss der Genehmigungsphase konnte im November 2017 mit den Bauarbeiten begonnen werden. Bis zum Jahresende 2017 wurden bereits 14 Stellplätze fertig gestellt, die zum Teil vermietet sind. Witterungsbedingt musste in den Monaten Januar und Februar 2018 das Baugeschehen unterbrochen werden. 

Im März/April wird durch die beauftragte Firma die Carportanlage erstellt. Nach deren Fertigstellung werden nochmals zusätzliche 18 Stellplätze mit Überdachung zur Verfügung stehen. 

 

Haus Apfelbaumbach (Arthur-Strobel-Str. 10 - 14)

Außenanlagen am Wohngebäude

Haus Apfelbaumbach Ostansicht
Projektstand Februar 2017, Änderungen vorbehalten
Im unmittelbaren Umfeld zum Haus Apfelbaumbach sollen ein Spielplatz, eine Sitzgruppe und eine Wäscheplatz installiert werden. Das Ganze erhält als Abgrenzung eine Hecke bzw. einen Zaun. Am Hausgiebel des Eingangs Arthur-Strobel-Straße 10 werden Containerboxen für Rollatoren bzw. Kinderwagen aufgestellt. Im unmittelbaren Eingangsbereich werden die Flächen mit Bodendeckern bepflanzt. Der an der straßenabgewandten Seite bestehende Containerplatz erhält eine Einhausung. 

Die komplette Maßnahme soll bis Ende Juni dieses Jahres realisiert werden.

Erweiterung der Stellplatzanlage an der Arthur-Strobel-Straße

Die Carportanlage in der Arthur-Strobel-Straße wird erweitert
Die Carportanlage in der Arthur-Strobel-Straße wird erweitert
Durch die sehr große Nachfrage an Stellplätzen bzw. Carports im Wohnquartier Arthur-Strobel-Straße hat sich die Genossenschaft entschieden, die bereits bestehende  Anlage zu erweitern. 
Zwischen den Hausgärten und dem Reiterhof im unteren Bereich der Arthur-Strobel-Straße sollen weitere 6 Stellplätze und 12 Carports entstehen. Die Anfahrt erfolgt von der Hans-Ziegler-Straße aus. Für das baugenehmigungspflichtige Vorhaben wurde ein Bauantrag bei der Bauaufsichtsbehörde der Stadt Chemnitz gestellt. Eine Baugenehmigung liegt derzeit noch nicht vor. Nach deren Eingang wird für die Realisierung ein konkreter Bauablaufplan erstellt. Die CAWG eG rechnet derzeit mit einem Baubeginn im II. Quartal 2018 und mit der Fertigstellung bis Juli d. J. 

Strangsanierung der Warmwasser- und Zirkulationsleitungen im Bereich Arthur-Strobel-Straße

Die Arthur-Strobel-Str. 41-51
In den letzten Monaten ist es in den Wohngebäuden der Arthur-Strobel-Straße zu zahlreichen Rohrbrüchen an den Warmwasserleitungen gekommen. Betroffen hiervon waren die Wohngebäude Arthur-Strobel-Straße 41 – 51, 32 – 46, 48 – 62, 64 – 78. In den beiden erstgenannten Häusern werden die derzeitigen Kunststoffleitungen in diesem Jahr durch Kupferleitungen ersetzt. Bei der Realisierung der geplanten Maßnahmen ist der Zutritt zu jeder Wohnung im jeweiligen Hausaufgang notwendig. Zur genauen Terminabstimmung und zur Erläuterung der vorgesehenen und notwendigen Leistungen wird es mit den Bewohnern eine Hausversammlung geben. Der verantwortliche Mitarbeiter, Herr André Kunschmann, telefonisch erreichbar unter 4502-123, informiert gern zu Details und steht auch während der Durchführung für Anfragen zur Verfügung. 
Die Auswechselung der Leitungen in den Wohngebäuden Arthur-Strobel-Straße 48 – 62 und 64 – 78 soll in den Jahren 2019 und 2020 zur Umsetzung kommen. 
Alle Genossenschaftsmitglieder und Bewohner der betroffenen Wohnhäuser werden mittels persönlicher Anschreiben oder per Hausaushang über die genauen Ausführungsfristen rechtzeitig informiert. Die zuständigen Bauleiter stehen Ihnen gern für Abstimmungen und zu detaillierten Erläuterungen zur Verfügung.